Ennshafen auf Erfolgskurs – Ennser LR Haberlander: "Erfreuliche Bilanz"

„Als Ennser Mitglied der Landesregierung freue ich mich besonders über die positive Bilanz der Ennshafen OÖ GmbH“, stellte Landesrätin Christine Haberlander kürzlich bei einem Besuch des Unternehmens fest. Haberlander wurde dabei von Prof. Gottfried Kneifel, dem GF der Initiative Wirtschaftsstandort OÖ (IWS), begleitet, der selbst rund 20 Jahre als Auf-sichtsrat der Hafengesellschaft tätig war. In den vergangenen Jahren hat sich der Ennshafen zur größten Logistik-Drehscheibe Österreichs entwickelt und ist als starker Partner der Exportbetriebe nicht mehr wegzudenken. Beim Schiffsumschlag dominieren Getreide, Metall und Maschinen, Holz und Baustoffe. Werner Auer koordiniert auch die Betriebsansiedlungen samt dem Infrastrukturmanagement im rund 350 Hektar großen Ennshafen-Wirtschaftspark. „Wir verstehen unsere Arbeit als Dienstleistung für die Betriebe und die verladende Wirt-schaft“, so Auer. In den Betrieben des Ennshafen-Wirtschaftsparks arbeiten derzeit rund 3000 Beschäftigte vorwiegend aus den Bezirken Linz-Land, Perg und Amstetten.

Besuch in der Logistik-Drehscheibe Ennshafen, von links: IWS-GF Prof. Gottfried Kneifel, Dr. Werner Auer und LR Mag. Christine Haberlander.



© 2018 - OÖVP - ooevp.at