Ennser Senioren stürmten Römer-Ausstellung

Noch knapp zwei Monate, bevor die Römer-Schau im Museum am Ennser Hauptplatz ihre Tore schließen wird, steht bereits fest, dass diese zu den bestbesuchten Landesausstellungen zählen wird, wenn LH Thomas Stelzer eine Besucher-Zwischenbilanz ziehen wird. "Kürzlich hatte auch der Ennser Seniorenbund zu einer Sonder-Führung geladen, an der mehr als 60 Mitglieder teilgenommen haben", freute sich SB-Stadtbbmann Gottfried Kneifel.
nach oben